A A A

HöttingenSchöne RadwegeWeiboldshausenLändliche IdylleHöttingenFrüher Preußen - heute BayernFiegenstall

Höttingen

Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte erst 1253, dennoch wird angenommen, dass der Ort ebenso alt ist wie die umliegenden Dörfer. Der damalige Ortsadelige war Albert von Hettingen. Der Ort war Filialkirche von Weiboldshausen.

... weiter     

Schöne Radwege

Ein Radurlaub in unserer Gemeinde ist optimal für Naturliebhaber. Genießen Sie Ihren Ausflug auf den ländlichen Flurwegen mit wenig Verkehr.

... weiter     

Weiboldshausen

Unsere Gemeinde blickt auf eine über 1000 Jahre alte Geschichte zurück. Entdecken Sie auf Ihren Streifzügen neue Eindrücke und Motive.

... weiter     

Ländliche Idylle

Unterwegs genießen Sie die ländlichen Impressionen und probieren einheimische Spezialitäten. Treten Sie nach Lust in die Pedale und genießen Sie die Stille und die Natur

... weiter     

Höttingen

Im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern entstand dem Gemeindeedikt von 1818 die Gemeinde, die heutige Form entstand mit der Gemeindegebietsreform 1972 in Bayern. Seit 1978 besteht die Gemeinde in der jetztigen Form.

... weiter     

Früher Preußen - heute Bayern

Der Ort im heutigen Mittelfranken gehörte zum 1792 von Preußen erworbenen Fürstentum Ansbach. Als Teil Ansbachs fiel Höttingen im Vertrag von Paris (Februar 1806) durch Tausch an Bayern.

... weiter     

Fiegenstall

Fiegenstall liegt auf einer Anhöhe oberhalb des Feldbachtales. 1070 fand die erste von Bischof Gundekar vollzogene Kirchenkonsekration statt. An den Ausgängen stehen 4 Feldkreuze – Kreuzbuck, Feldkreuz am Ellinger Weg, Kreuz am Pleinfelder Weg, Kreuz am Eichstätter Weg. Ein 5.Kreuz steht am Waldrand Richtung Pleinfeld.

... weiter     

Arriba Göppersdorf

ArribaDer Laufverein Arriba wurde im März 1994 von fünf Laufbegeisterten aus dem kleinen Dörfchen Göppersdorf gegründet. Mit seinen mittlerweile ca.100 Sportlern hat der Club bereits jetzt mehr Mitglieder als das Dorf Einwohner zählt und ist weit über unseren Landkreis bekannt. Neben der Läuferriege beinhaltet der Verein Arriba Göppersdorf e.V. eine Triathlonsparte.
Eine exponierte Stellung im Verein nimmt die Schüler- und Jugendarbeit ein. Dies lässt sich sowohl an den Mitgliederzahlen (der Anteil der Jugendlichen beträgt über 40%) als auch an den zahlreichen Erfolgen in diesem Bereich belegen. Außerdem nimmt der Verein mit der Abnahme des Sportabzeichens seit mehreren Jahren seine Verantwortung gegenüber Bevölkerung wahr und versucht so die breite Masse wieder dem Sport näherzubringen.

Neben der breitensportlichen Schiene versucht der Verein sich auch über Erfolge am Wettkampfsport zu definieren. Er nimmt dabei an zahlreichen regionalen und überregionalen Wettbewerben teil. Dabei liegen der Altmühlfrankenlauf (ehemals Landkreislauf) und auch der Altstadtlauf der Vereinsführung besonders am Herzen, da es sich bei beiden um Staffelwettkämpfe handelt und somit der Zusammenhalt innerhalb des Vereins besonders demonstriert und gestärkt wird.

Eine mittlerweile große Erfahrung hat der Verein bei der Organisation von Laufveranstaltungen gesammelt. Vier Jahre nach seiner Gründung stellte Arriba Göppersdorf e.V. in Nennslingen seinen ersten von acht Hochfeldläufen auf die Beine. Eine breitere Masse wurde durch die Eingliederung in den neugeschaffenen Läufercup für die Sportkreise WUG, Roth und Schwabach angesprochen. Im Jahr 2007 entschied sich der Verein den Pleinfelder Silvesterlauf ins Leben zu rufen, da dort mit der Brombachhalle bessere organisatorische Möglichkeiten bestehen. Die Abschlußveranstaltung mit der Gesamtsiegerehrung des Läufercup Mittelfranken-Süd wird in diesem Jahr bereits zum neunten Mal in Pleinfeld stattfinden.

Der eingetragene Verein Arriba Göppersdorf sucht laufbegeisterte und –interessierte Personen, welche gerne ihre Leidenschaft in der Gemeinschaft ausüben möchten. Dabei spielt weder das Geschlecht noch das Alter eine Rolle. Wir bieten Hobbyläufern, als auch wettkampforientierte Athleten, ein gezieltes Ausdauertraining. Eine ausreichende Motivation wäre Voraussetzung genug…

www.arriba-goeppersdorf.de

Trainingszeiten:

Männer Dienstags 18:00h Göppersdorf 17 Jörg Foistner, 09148/263
Frauen Dienstags 17:00h Göppersdorf 17 Erna Kerczynski, 09148/1278
Jugendliche/Schüler     Samstags*
Mittwochs**    
15:00h
18:00h     
Sportanage Pleinfeld      Paul Kerczynski, 09148/1278

* in den Wintermonaten        ** in den Sommermonaten